(quelle: dtp entertainment)

Black Mirror 3

System(e): PC
Erscheinungstermin: 04.02.2011
Genre(s): PointNClick-Adventure
Publisher(s): dtp Entertainment
Entwickler: Cranberry Production
Altersfreigabe: k.A.

Black Mirror 3

(quelle: dtp entertainment)Noch immer lastet ein grausiger Fluch auf dem Anwesen der britischen Adelsfamilie Gordon im verschlafenen Willow Creek. Nachdem uns im ersten Teil bereits der Protagonist Samuel Gordon weggestorben ist, endete Teil 2 ja sehr offen und mit einem Verweis auf den Nachfolger. In BLACK MIRROR 3 macht sich Darren Michaels nun erneut auf, mysteriöse Orte zu erkunden und das Geheimnis des Gordon-Fluches zu lüften.

Point And Click lebt!

Allen Supergrafik-Spielen und innovativen Steuerungsmethoden zum Trotz hält sich das Genre der recht gemächlichen Point and Click Adventures immer noch wacker, wie das kürzlich erschienene „Gray Matter“ oder eben auch BLACK MIRROR 3 beweisen. Wie im Vorgänger von 2009 bewegt man auch diesmal die 3D-Hauptfigur Darren Michaels mittels intuitiver Maussteuerung durch schön gezeichnete Locations und arbeitet sich Schritt für Schritt an die Lösung des Rätsels heran. Ein kleines Manko der ansonsten gewohnt tiefgehenden und dichten Story ist die direkte Anknüpfung an den zweiten Teil. Zwar kann man sich direkt im Spiel umfangreich über die Vorgeschichte informieren, doch wer „Black Mirror 2“ nicht kennt, der könnte einige Verständnisprobleme haben. Warum Darren beispielsweise Visionen und mörderische Albträume hat, verstehen nur diejenigen, die wissen, daß er zuvor – durch ein okkultes Ritual ausgelöst –  von einem Geist heimgesucht wird.

Rätsel, Kombination, Verständnis

BLACK MIRROR 3 hat alles, was ein traditionelles Adventure braucht, um Fans dieses Genres bei der Stange zu halten. Die Schauplätze bieten dutzende von Punkten, an denen es etwas zu entdecken oder zu aktivieren gibt. Gegenstände müssen geschickt kombiniert werden, um Effekte zu erzielen. Manchmal sind bestimmte Aufgaben nur durch eingefügte Minispiele zu lösen, die hoffentlich ähnlich abwechslungsreich wie in den ersten Teilen geraten. Nicht zuletzt gilt es, durch geschickt geführte Konversationen die nötigen Informationen aus den Nebenfiguren herauszukitzeln. Schwer genug, da diese – dank den Geschehnissen des ersten Teils – nicht sonderlich kooperativ sein sollen. Ob es zusätzlich zu den Standards noch innovative Features oder Fähigkeiten der Spielfigur geben wird, ist noch offen. Es wurde jedoch bislang nichts dergleichen angekündigt. Ein Manko dürfte die eher unterdurchschnittliche Grafik sein. Spiele wie BLACK MIRROR 3 leben von der Story, der Atmosphäre und dem Niveau der Rätsel. Trotzdem dürfen auch Adventures mittlerweile etwas mehr für die Optik tun. Gespannt sein darf man außerdem auf die Vertonung der Dialoge. In den Vorgängern war die Synchronisation recht gut gelungen und auch bei Cranberry Production weiß man hoffentlich, daß fehlbesetzte Sprecher so ein Spiel vollends ruinieren können.

BLACK MIRROR 3 sollte eigentlich noch 2010 erscheinen, wurde aber nun auf den Anfang des nächsten Jahres verschoben. Es scheint also, als wenn atmosphärische Adventures auch 2011 noch nicht aus der Mode kommen.

News

(quelle: dtp entertainment)

Black Mirror III mit Gold-Status

Das beliebte Horror-Adventure Franchise Black Mirror geht pünktlich in die nächste und finale Runde: Der Hannover Entwickler Cranberry Studios und der Publisher dtp Entertainment gaben kürzlich mit einer Pressemeldung bekannt, das das Sequel Black Mirror III den Gold-Status erreicht hat und dem Release am 04. Februar nun nichts mehr...
Artikel vom 18 Jan 2011 | News | 0 Kommentare

Bilder

BlackMirror3_1
BlackMirror3_2
BlackMirror3_3
BlackMirror3_4
BlackMirror3_5

Video

(quelle: dtp entertainment)
Black Mirror 3 – Trailer
Düster und geheimnisvoll geht es auch im dritten und angeblich finalen Teile der BLACK MIRROR-Reihe zu. Der Trailer jedenfalls zeigt uns erste Eindrücke der Optik und die stimmungsvollen Atmosphäre der Suche von Adrian Gordon nach der Wahrheit.
Artikel vom 16 Dez 2010 | Ganzer Beitrag »

Preise im Vergleich

(quelle: dtp entertainment)
Anbieter
Preis
Amazon.de
EUR 29.50
Gamesload
EUR 32.95