Grand Strategy


Für Strategen und Feldherren

Rollenspiele


Für Abenteurer und Krieger

Shooter


Für Sniper und MG-Schützen

Sportspiele


Für Grätscher und Ballkünstler

Join us!


Mach mit bei uns!

Cube World: Zelda meets Minecraft

am 24.01.2012
Cube World sieht aus wie Minecraft – und hört sich an wie Zelda. Und wie letzteres scheint es sich auch zu spielen. Mal sehen, was aus dem Indie-Projekt von Wollay wird – bisher gibt es noch keine kauf- oder spielbare Beta-Version von Cube World. Aber die Tatsache, dass Mojang bereits starkes Interesse bekundete, das Projekt aufzukaufen, sollte Indiz genug sein, dass wir den Titel auf dem Radar behalten sollten. Weiterlesen

Zelda Adventure ist eine geniale Minecraft-Mod

am 22.06.2011
Und mittlerweile schon zur Hälfte fertig gestellt, wie der offizielle Mod-Thread im Minecraft-Forum beweist: Der Modder Gary520 leistet Beachtliches, wie der untenstehende Trailer dieses herrlichen Mod-Projekts zeigt. Über 10 Stunden Spielspaß, zahlreiche Dungeons und über 20 Waffen aus Zelda: A Link to the Past und Zelda: The Ocarina of Time soll die fertige Mod mitbringen, die aber auch jetzt schon zum Download zur Verfügung steht. Im Grunde ist Zelda Adventure selbst keine Mod, sondern eine Map für die Minecraft-Mod AdventureCraft, in der wir als Spieler keine Blöcke entfernen oder hinzufügen können. Wer bereits erstes Interesse verpürt, kann sich nach dem Absatz den Trailer ansehen oder die Map gleich aus dem Minecraft-Forum herunterladen. Weiterlesen

Zelda 3 in Minecraft nachgebaut

am 28.12.2010
Zelda-Kopie in Minecraft gebaut (Quelle: DoubleOBond)Der YouTube- und Minecraft-User DoubleOBond hat in Minecraft eine maßstabsgetreue Nachbildung der Spielwelt Hyrule gebaut, die wir damals Anfang der Neunziger in zahllosen, herrlichen Stunden auf- und abgerannt sind auf der Suche der pixeligen kleinen Zelda. Über 100 Stunden hat es laut dem Macher selbst gedauert, das Kunstwerk zu vollenden: wir finden das Ergebnis beeindruckend. Allein aufgrund der herrlichen Musik aus dem Original ist das YouTube-Video äußerst sehenswert – auch wenn die dreidimensionale Perspektive zeitweise etwas gewöhnungsbedürftig ist und es ein wenig nicht-räumlicher Vorstellungskraft bedarf, um von der Minecraft-Kopie an’s Original erinnert zu werden. Weiterlesen