Grand Strategy


Für Strategen und Feldherren

Rollenspiele


Für Abenteurer und Krieger

Shooter


Für Sniper und MG-Schützen

Sportspiele


Für Grätscher und Ballkünstler

Join us!


Mach mit bei uns!

Vorurteil: Arche Age

am 21.08.2014

Ignoranten wie ich wähnten das Goldene Zeitalter der Free-to-Play MMOs bereits am Ende. Doch Trion Worlds versucht, mit der westlichen Umsetzung des koreanischen Erfolgs-MMOs Arche Age das Ruder noch einmal herumzureißen. Lest hier, warum Arche Age meine Aufmerksamkeit genießt.
Arche Age Stadt (quelle: trion worlds)

Koreanische Fantasy-MMOs, das hieß eigentlich immer, dass irgendwelche zaubernden Manga Girls mit dicken Hupen gegen abstruse Monster grinden bis man keinen Bock mehr hat und lieber 49,99 für Extras und Spielvorteile ausgegeben hat. Viel Innovatives gab es meines Wissens kaum in den letzten Jahren. Doch Arche Age versucht, alle gängigen Trends zu vereinen und sie in einem einzigen Spiel zu präsentieren, das angeblich sogar ganz ohne Pay to Win Mechaniken auskommt. Doch der Reihe nach…

Nicht erst seit Skyrims Hearthfire mögen es Spieler, wenn man ihre Behausungen in der Spielwelt sieht. Anders als in anderen MMOs, bei denen die Spielerhäuser instanziert sind, existieren sie in Arche Age als Teil der Spielwelt und sind entsprechend sichtbar. Folglich ist Grund und Boden für Häuser und Farmen aber auch rar gesät und vorerst zahlenden Premium-Spielern vorbehalten. Trion begründet dies nicht ganz zu Unrecht mit den drohenden Fake Accounts, um Land zu bunkern. Kritisch ist hingegen, so ein zentrales Spielelement eben doch nur für zahlende Spieler bereitzustellen.

Weitere Gameplay-Elemente sind eine spielerabhängige Wirtschaft und ein Gerichtssystem, mit dem verdiente Spieler zu Richtern werden können und Straftaten aburteilen, um der Spielwelt in Arche Age Recht und Ordnung einzubläuen. Vom Wirtschaftssystem erhoffe ich mir merkliche Effekte bei Mangelbeständen. Wenn also keiner Bock aufs Farming hat, sollte Nahrung knapp werden. Ansonsten dürfen natürlich auch Crafting und Pets nicht fehlen. Das Skillsystem soll übrigens viel freier sein als üblich. So soll man beliebige Skillsets kombinieren können und die so geschaffenen Klassen sind auch an keinerlei Rüstungen gebunden. Ein schleichender Kampfmagier in Plattenrüstung? In Arche Age wohl kein Problem!

Etwas zu wenige Informationen gibt es momentan noch zu den PvP-Kämpfen und den angepriesenen Seeschlachten. Angeblich können Gilden um Landbesitz und Spieler um Grundstücke kämpfen, doch wie das genau aussieht ist momentan nicht so richtig in Erfahrung zu bringen. Zur Story und den Völkern… naja… Manga Girls mit dicken Hupen halt. Da können die Koreaner dann doch nicht aus ihrer Haut raus. Momentan befindet sich Arche Age in einer geschlossenen Beta Phase. Bei Steam gibt es jedoch Founder Packs aus der Alpha Phase, die auch jetzt noch den Zugriff erlauben. Der Launch von Arche Age ist noch für 2014 geplant. Weitere Infos gibt es hier.

Mehr zum Thema

  • Vorurteil: FIFA World Beta Seit wenigen Tagen ist die FIFA World Beta über EAs Plattform Origin spielbar. Der Free-to-play Ableger der FIFA-Serie bringt vor allem den Ultimat…
  • Vorurteil: The Secret WorldVorurteil: The Secret World Nach dem Riesenerfolg von Star Wars: The Old Republic steht ein neues MMO in den Startlöchern, um den Genregiganten den Kampf anzusagen. Mal wied…
  • Arbeiten am MMO World of Darkness eingestelltArbeiten am MMO World of Darkness eingestellt Es gibt ernüchternde Nachrichten aus dem Hause CCP Games. Gestern wurde angekündigt, dass die Arbeiten an dem Massively-Multiplayer-Online-Projekt …
  • Vorurteil: The Bureau: XCOM DeclassifiedVorurteil: The Bureau: XCOM Declassified XCOM: Enemy Unknown war einer der Überraschungshits des letzten Herbstes und half mit, das totgeglaubte Genre des rundenbasierten Strategiespiels z…
  • Vorurteil: Panzer General Online BetaVorurteil: Panzer General Online Beta Panzer General Online hat so gut wie nichts mit dem alten Strategiespiel von SSI zu tun. Trotzdem und zu allgemeiner Überraschung ist das Browserga…

Über den Author: Cage
Cage ist der Strategie-Experte bei Computerspiele.com und außerdem bekennender FIFA-Fanboy.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>