Grand Strategy


Für Strategen und Feldherren

Rollenspiele


Für Abenteurer und Krieger

Shooter


Für Sniper und MG-Schützen

Sportspiele


Für Grätscher und Ballkünstler

Join us!


Mach mit bei uns!

Skreis Gebrabbel: Kick Ass 2 – The Game

am 13.05.2014

Eigentlich sollte das hier das Urteil zum Action-Rollenspiel Bound by Flame werden. Ist es aber nicht. Ich hatte nämlich das zweifelhafte Vergnügen, das Spiel zu Kick Ass 2 für ungefähr zwanzig Minuten zu zocken. Länger hab ich es nicht ausgehalten. Das Ergebnis dieser zwanzig Minuten ist ein Termin für eine Lobotomie, damit ich den Mist ganz schnell wieder vergesse.
Kick Ass 2 - Logo (Quelle: Freedom Factory Studios)

Beschissene Spiele gibt es auf dem PC mittlerweile wie Sand am Meer. Das haben wir unter anderem Steams, aus dem Ruder gelaufenen, Early Access Programm zu verdanken und den gefühlten 1631637165 IOS Umsetzungen, die mittlerweile auch auf Steam zu finden sind. Sprich, wir PC-Zocker sind so manche Entgleisung gewohnt. Trotzdem kommt hin und wieder ein Spiel um die Ecke, das mich unvorbereitet erwischt und in mir den Wunsch nach Vergeltung wachruft. Diese Spiele sollte man eigentlich stillschweigend wieder deinstallieren, mit frischem Ziegenblut übergießen und tief im Norden zwischen Baum und Borke rituell verbrennen.

Da der Weg nach Norden aber recht beschwerlich und das mit dem Ziegenblut auch nicht so einfach zu bewerkstelligen ist, möchte ich euch hiermit davor warnen, euer unschuldiges Zocker-Dasein von Kick Ass 2 beflecken zu lassen.

Kick Ass 2 – Schnell mal Kohle machen

Finger weg von Kick Ass 2. Das war es auch schon. Mehr muss und sollte zu dieser Entgleisung der Gaming-Industrie eigentlich nicht gesagt werden. Ein bis zwei Sätze kann ich mir aber trotzdem nicht verkneifen. Schließlich sollt ihr ja auch wissen, wieso ihr um Kick Ass 2 am besten einen riesigen Bogen macht.
Kick Ass 2 - Beginning (Freedom Factory Studios)
Kick Ass 2 stinkt aus jeder Pore nach schneller Geldmacherei. Mal ganz abgesehen davon, dass der Film schon eine ganze Weile auf dem Markt ist und wirklich niemand nach einem Kick Ass 2 Spiel gefragt hat, zeigt Kick Ass 2 auch sehr deutlich, wie ein seelenloses Spiel aussieht. Hier geht es nur darum, einer bestimmten Zielgruppe ein minderwertiges Produkt vor den Latz zu knallen, um ohne viel Aufwand ein bisschen Kohle zu scheffeln.

Kick Ass 2 ist ein Third-Person Action-Spiel, in dem ihr euch als der Möchtegern-Superheld Kick Ass durch eintönige Level kämpft und eine Gruppe statisch platzierter Bösewichte nach der andern platt macht. Das träge Kampfsystem hat ungefähr so viel Tiefe wie ein Pfanne Rührei und die Anzahl der Angriffe lässt sich locker an einer Hand abzählen. Aber vielleicht hätte ein komplizierteres Kampfsystem ja auch zu Problemen mit den Animationen geführt. Denn die erinnern allesamt an eine schwere Rheuma-Erkrankung.
Kick Ass 2 - Fight (Quelle: Freedom Factory Studios)
Das erklärt vielleicht auch, warum sich die Sprüche, die Kick Ass bei jeder noch so kleinen Gelegenheit vom Stapel lässt, andauernd wiederholen. Das geht sogar so weit, dass er sich jedes Mal, wenn er eine Leiter runter klettern soll fragt, warum er den Scheiß hier eigentlich macht. Und auch in den Kämpfen bekommt ihr im Sekundentakt immer wieder die gleichen Sprüche um die Ohren gehauen.

Und was hat Kick Ass 2 sonst noch zu bieten? Nix, das ist ja das Problem. Ich zähle mal einfach die Dinge auf, die Kick Ass 2 nicht hat. Das ist einfacher, als nach irgendwelchen positiven Punkten zu suchen. Los geht’s: Irgendeine Form der Charakterentwicklung, gute Dialoge, abwechslungsreiches Gameplay, Atmosphäre, auch nur den geringsten Ansatz der Dynamik, des Charmes, des Humors, der Coolheit oder einfach nur der Qualität des Films. All das sind Dinge, die ihr in Kick Ass 2 nicht finden werdet. Und natürlich noch Spielspaß. Dafür ist die leblose Cel Shading-Grafik immerhin recht bunt und nett anzusehen. Ach ja, eines der beklopptesten Logos aller Zeiten gibt es noch gratis oben drauf. Weil es so schön ist, hab ich einfach mal einen Screenshot davon gemacht.
Kick Ass 2 - Logo 2 (Quelle: Freedom Factory Studios)

Kick Ass 2 – Jagd es aus der Stadt und verbrennt es mit Feuer

Ich habe keinen Bock mehr auf halbherzige Umsetzungen bekannter Filme, Comics oder was auch immer. Und genau deswegen musste ich mir mal Luft machen und wie ein Rohrspatz meckern.

Dabei sind doch gerade die Kick Ass Filme großartige Vorlagen, aus denen man ohne große Probleme einen ordentlichen Brawler zaubern könnte. Fette Mucke, schicke Grafik, ein knalliges Kampfsystem und schon steht das Grundgerüst. Dann noch die ein oder andere Spielmechanik bei Devil May Cry oder der Batman Arkham Reihe geklaut und schon hätte man ein halbwegs vernünftiges Spiel. Das Ding dann für dreißig Taler bei Steam als Download Titel angeboten, und die Sache passt.
Kick Ass 2 - Moves (Quelle: Freedom Factory Studios)
Aber nein, hier wurde einfach nur das Nötigste in einen gesichts- und seelenlosen Klumpen geklatscht, um ohne viel Aufwand Kohle zu scheffeln. Naja, was soll‘s. Das Spiel ist eh schon wieder deinstalliert und wird in Windeseile wieder in Vergessenheit geraten. Ich werde mir jetzt erstmal was Gutes tun und unschuldigen Spielern bei Dark Souls 2 das Leben schwer machen.


Mehr zum Thema


Über den Author: Skrei
Skrei ist ein RPG-Fanatic und ist auch dem ein oder anderen Indie-Spiel gegenüber nicht abgeneigt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>