TerraMilitTeaser
Computerspiele.com Awards

Terra Militaris

System(e): PC
Erscheinungstermin: 25.11.2010
Genre(s): Browserspiel - Strategie
Publisher(s): gPotato Europe
Entwickler: Suzhou Snail Electronic
Altersfreigabe: k.A.
Computerspiele.com Wertung
9.4
VN:F [1.9.7_1111]
Eure Wertung:
17 votes
6.6

Terra Militaris

Mit TERRA MILITARIS hatte gPotato Europe den Mund ganz schön voll genommen. Das Browsergame soll einen neuen Standard für Strategiespiele ohne Downloads setzen und dabei optisch und auch akustisch Maßstäbe setzen. Tatsächlich ist das Game richtig gut geworden, wird sich allerdings noch langfristig beweisen müssen. Immerhin aber beweist es, daß die Möglichkeiten für Browserspiele noch lange nicht erschöpft sind.

Jetzt kostenlos spielen

Atmosphäre

Der historische Background des Spiels erinnert an die alten “Age of Empire”-Teile. Man steuert ein antikes Volk – Römer, Ägypter, Perser oder Chinesen – durch die Geschichte und entwickelt es von der Frühzeit bis in höchste Glanzzeiten. Genauer gesagt ist man vielmehr Teil dieses Volkes und gliedert sich zunächst in die bestehende Hierarchie aus Städten, Regionen und der jeweilgen Hauptstadt ein. Da das alles optisch schön verpackt ist und die Gebäude, Technologien und Einheiten den historischen Vorbildern nachempfunden, kann man mit TERRA MILITARIS durchaus zwischendurch immer mal wieder in diese antike Welt eintauchen.

Grafik / Sound

Die Grafik ist für Browsergameverhältnisse sehr aufwändig und detailliert. Alle Karten, Menüs und Icons sind deutlich und schön gestaltet. Die vielen kleinen Animationen wie bewegtes Wasser, fliegende Vögel oder die herumlaufenden Bürger machen die eigene Stadt lebendig. Auch die Kämpfe sind auf gutem Niveau animiert. Es existiert eine ausreichende Anzahl an Soundeffekten und sogar eine Dauermusik. Diese ist an sich schön orchestral und damit passend, wird aber auf Dauer doch etwas nervig. Zum Glück kann man sowohl Musik als auch Effekte ausschalten. Die üppige Grafik hat allerdings ihren Preis. Oft muß das Spiel bei Menüwechseln ein paar Sekunden laden und manchmal ploppen in den Kampfbildschirmen sogar nachträglich ein paar Bäume auf. Bleibt aber alles im Rahmen.

Gameplay

Das Grundprinzip des Spiels ist aus vielen gleich konzipierten Konkurrenten bekannt. Man startet in einer Stadt, baut diese aus und expandiert irgendwann. Die Umsetzung ist bei TERRA MILITARIS aber sehr gut gelungen. Der Aufbau der Stadt erfolgt durch frei platzierbare Gebäude sowie durch den Ausbau der auf einer extra Umlandkarte existierenden Rohstoffquellen. Auf derselben Karte können auch bereits die ersten wilden Tiere oder Banditen gejagt werden. Über die Palastansicht läßt sich das Reich bequem verwalten, das Mikromanagement ist vielfältig, aber trotzdem auch für Einsteiger leicht überschaubar. Das wichtigste sind natürlich Truppen und ihre Anführer. Letztere sind die Helden, die in der Taverne rekrutiert werden und deren Fähigkeiten und Equipment die Kampfstärke der Armeen beeinflussen. Dieses Rollenspielelement dürfte aus der “Heroes of Might and Magic”-Reihe bekannt sein. Mit den Armeen sowie Händlern und Missionaren kann auf der Weltkarte versucht werden, den eigenen Einfluß zu erhöhen. Dazu gehört natürlich auch das Kämpfen gegen andere Spieler. Man kann diese jedoch auch in einer Arena zum eher sportlichen Wettstreit herausfordern. Egal wie, die Kämpfe lassen sich jeweils in Echtzeit steuern, lassen aber in puncto Bedienkomfort noch zu wünschen übrig. Die Soldaten machen oft nicht das, was sie wollen oder beamen sich plötzlich an die unterste Ecke der Karte. Auf Dauer automatisiert man die Kämpfe aber meist sowieso.

Einzelspieler / Mehrspieler

Nicht allzu lang nach Spielbeginn werden Gilden und Allianzen äußerst wichtig, wenn es darum geht, den eigenen Einfluß zu erhöhen und möglichst die gesamte Provinz zu kontrolllieren. Zur Kommunikation dient ein Chatfenster, das durch viele Filter gut anzupassen ist.

Fazit

TERRA MILITARIS ist tatsächlich ein sehr gutes Strategiespiel geworden, das allerdings noch nicht ganz ausgereift erscheint. Vor allem die groß angekündigten Echtzeitkämpfe spielen sich noch sehr schleppend. Allerdings verfliegt die Wartezeit, bis etwa ein neues Gebäude steht, durch die vielfältigen Aufgaben wie im Fluge. TERRA MILITARIS hat alles, was andere Browser-Strategiespiele auch haben, es sieht nur wesentlich besser aus und hat sogar noch Verbesserungspotential.

Terra Militaris, 6.6 out of 10 based on 17 ratings

Vorschau

TerraMilitTeaser

Terra Militaris

Nichts weniger als einen neuen Standard für Browserspiele haben die Betreiber des bekannten gpotato-Europe-Portals mit ihrem kommenden MMO TERRA MILITARIS angekündigt. Im Stil des Genre-Klassikers “Age of Empires” dürfen die Spieler in dieser Echtzeit-Strategie ihr Volk durch die Epochen in ein goldenes Zeitalter führen. Das Beste dabei: TERRA MILITARIS...

News

TerraMilitTeaser

Terra Militaris: neue Browsergame-Referenz?

Gestern ist das neue Browser-Strategiespiel von Snail Electronic – TERRA MILITARIS – von gPotato Europe veröffentlicht worden. Wie angekündigt ist es ein Meilenstein in der Entwicklung von browserbasierten Spielen ohne Download und zeigt das Potential, das in diesem oft belächelten Genre liegt. Gut, aber noch nicht perfekt Derzeit hat...
Artikel vom 26 Nov 2010 | News | 0 Kommentare
TerraMilitTeaser

Terra Militaris startet Open Beta

Nichts weniger als einen neuen Standard für Browserspiele wollen Snail Electronics und Gala Networks Europe mit ihrer neuen Online-Strategie TERRA MILITARIS setzen. Das vielversprechende Projekt um die Weltherrschaftspläne der großen antiken Völker hat kürzlich die Closed Beta abgeschlossen und beginnt heute mit der Open Beta Phase. Tiefgang bei hohem...
Artikel vom 28 Okt 2010 | News | 0 Kommentare
TerraMilit1

Terra Militaris: 100 Beta-Keys für Euch

Am Sonntag hatten wir in einem Preview einen ersten Blick auf das kommende F2P-Strategie-Hit Terra Militaris geworfen. Der erste Eindruck ist sehr vielversprechend, dementsprechend hoch ist der Andrang für die Closed Beta, die ab dem 27. September beginnt – das ist die schlechte Nachricht. Die gute Nachricht: wir haben...
Artikel vom 21 Sep 2010 | News | 0 Kommentare

Bilder

TerraMilit1
TerraMilit2
TerraMilit3
TerraMilit4
TerraMilit5
TerraMilit6

Video

TerraMilitTeaser
Terra Militaris – Trailer
Dieser Ankündigungstrailer zu gPotatos neuem Strategie-Browsergame TERRA MILITARIS stellt euch die vier spielbaren Völker vor und gibt einen ersten Eindruck zur Grafik und zum Gameplay, vor allem in Hinblick auf die Echtzeitschlachten.
Artikel vom 26 Nov 2010 | Ganzer Beitrag »