ShakesTeaser
Computerspiele.com Awards

Shakes and Fidget

System(e): PC
Erscheinungstermin: Juni 2009
Genre(s): Browserspiel - Rollenspiel
Publisher(s): Playa Games
Entwickler: Playa Games
Altersfreigabe: k.A.
Computerspiele.com Wertung
9.3
VN:F [1.9.7_1111]
Eure Wertung:
17 votes
7.3

Shakes and Fidget

Shakes & Fidget TestSHAKES AND FIDGET ist ein witziges kleines Browsergame der Firma Playa Games und basiert stilistisch auf den gleichnamigen Comics der Berliner Zeichenk√ľnstler Oskar Pannier und Marvin Clifford. Es ist derzeit wohl das lustigste und kurzweiligste Browserspiel auf dem Markt und hat nicht zuletzt deswegen den begehrten B√ĄM-Award in der Kategorie Online/Browsergame auf der Gamescom 2010 in K√∂ln abger√§umt.

Jetzt kostenlos spielen

Atmosphäre

Wem die Comicserie nicht unbekannt ist, der erkennt sofort den liebevoll-grotesken Zeichenstil der Autoren wieder. Alle Grafiken im Spiel sehen aus wie aus einem Comicheft, Animationen sind nur recht sp√§rlich vorhanden. Das st√∂rt allerdings wenig, denn entscheidend ist der Humor des Spiels. Angefangen von den witzigen Illustrationen des Dorfes √ľber die skurrilen Gegner (z.B. ein psychopathisches H√§schen mit K√ľchenmesser) bis hin zu den aberwitzigen Ausr√ľstungsgegenst√§nden (statt Schild gibts halt nur einen M√ľlltonnendeckel) wird hier nichts wirklich ernst genommen. Mit einem Schmunzeln mu√ü man an Comic-Adventures wie Day of the Tentacle oder Monkey Island zur√ľckdenken, die seinerzeit ebenfalls mit schr√§gem Humor aufwarteten.

Grafik / Sound

Der Comicstil hat wie erw√§hnt nicht viel Raum f√ľr Animationen, alles ist aber sehr sch√∂n und mit Liebe zum Detail gezeichnet worden. Im Gegensatz zu fast allen anderen Browserspielen gibt es hier sogar rudiment√§ren Sound in Form von Waffengeklapper bei den K√§mpfen.

Gameplay

Nachdem man sich einen Charakter aus verschiedenen Optionen zusammengebastelt hat, findet man sich in einem Dorf wieder. Hier hat einige der √ľblichen Optionen eines Rollenspiels, z.B. diverse Gesch√§fte oder die Stadtwache, bei der man sich etwas Geld verdienen kann. Die meiste Zeit aber klickt man sich in die Taverne, um von Durchreisenden Auftr√§ge anzunehmen. Der Clou: Jeder Quest braucht eine bestimmte Zeit, man hat jedoch pro Tag nur 100 Minuten Zeit. Wer sich nicht teure Extrazeit kaufen will, der mu√ü also haushalten. Die Auftr√§ge selbst sind hingegen schnell absolviert und laufen automatisch ab, ebenso wie die K√§mpfe am Schlu√ü jeder Quest. Die lustigen Illustrationen lohnen trotzdem den Blick auf den Bildschirm. Dem Spieler bleibt im Anschlu√ü nur das Verteilen von Fertigkeitspunkten und das Shoppen. Ab und zu sollte man in der Arena gegen andere Spieler antreten, um Ehrenpunkte zu sammeln, die einen im Highscore voranbringen. Sp√§ter werden auch noch Dungeons freigeschaltet. All das ist √§u√üerst kurzweilig und ideal f√ľr Gelegenheitsspieler, die nebenbei weiter am PC arbeiten m√∂chten.

Einzelspieler / Mehrspieler

SHAKES AND FIDGET ist ein klassisches Einzelspieler-Spiel, das vor allem in der Anfangsphase kaum Kommunikation mit sich bringt. In späteren Leveln hingegen bekommen die allseits beliebten Gilden eine größere Bedeutung und man bekommt dann auch öfter Mails von anderen Mitgliedern. Die PvP-Kämpfe sind unspektakulär und laufen auch ohne direkte Beteiligung ab. Oft bekommt man in Abwesenheit eine Mail, in der steht, man sei von jemandem angegriffen worden und habe mal eben 99 Silber verloren. Das nervt aber nicht so schlimm wie man jetzt vielleicht denken könnte.

Fazit

Wer ab und zu neben der B√ľroarbeit mal schmunzeln will und ein Browserspiel ohne gro√üen Aufwand nebenher spielen m√∂chte, der sollte sich SHAKES AND FIDGET auf jeden Fall mal anschauen. Es macht gro√üen Spa√ü und man loggt sich jeden Tag wieder ein. Daumen hoch!

Shakes and Fidget, 7.3 out of 10 based on 17 ratings

News

ShakesTeaser

Browsergame Shakes and Fidget glänzt im Community-Test

Die Aktivit√§t, Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit einer Community ist ein nicht zu untersch√§tzender Faktor f√ľr den Erfolg eines Browserspiels. Das wissen nat√ľrlich auch die Publisher und beauftragen stets eine Reihe von Forumsmoderatoren, Supporter und sonstige Helferlein f√ľr die vielf√§ltigen Kommunikations-formen ihrer Casual-Games. Dennoch klagen manche Fangemeinden oft √ľber mangelnde Forumspflege...
Artikel vom 24 Okt 2010 | News | 4 Kommentare

Bilder

Shakes1
Shakes2
Shakes3
Shakes4
Shakes5
Shakes6
Shakes7
Shakes8

Video

ShakesTeaser
Shakes and Fidget – Trailer
Unter diesem Link findet ihr die offiziellen Tutorialvideos f√ľr SHAKE AND FIDGET von den Jungs von Playa Games.
Artikel vom 06 Sep 2010 | Ganzer Beitrag »