Quelle: Ubisoft

Might & Magic Heroes VI

System(e): PC Windows
Erscheinungstermin: 23.06.2011
Genre(s): Runden-Strategie
Publisher(s): Ubisoft
Entwickler: Black Hole
Altersfreigabe: noch nicht gewertet

Might & Magic Heroes VI

Quelle: UbisoftIm Gefolge der gamescom dürfen wir an dieser Stelle noch von einer äußerst schönen Neuigkeit berichten: Heroes VI ist in der Mache! Ubisoft kündigte den Nachfolger für das erste Quartal 2011 an und veröffentlichte erste Screenshots und einen Gameplay-Trailer.

Endlich wieder ein neues HOMM
Schon vier Jahre ist es nun her, dass wir das letzte Spiel aus der HOMM-Serie in die Finger bekommen haben. Höchste Zeit also für diese herrliche Nachricht: Heroes VI ist in Arbeit und soll Anfang des kommenden Jahres auf den Markt kommen. Bereits seit zwei Jahren soll der Titel beim ungarischen Entwickler Black Hole in Arbeit sein – die sich selbst übrigens als große Fans der Serie beschreiben, und das Spiel in enger Zusammenarbeit mit ausgewählten Spielern der Reihe entwickeln.

Alte und neue Qualitäten
Schon die ersten Screenshots machen einen sehr guten Eindruck. Die Grafik sieht klasse aus und scheint im Gegensatz zum fünften Teil wieder etwas detailreicher und liebevoller gemacht zu werden. Das Spielprinzip soll sich laut Angaben von Ubisoft sehr stark am dritten Teil der Reihe orientieren; so sollen die Kämpfe wieder ganz rundenbasiert ablaufen, so dass jede Einheit unabhängig von Ihrer Initiative einmal pro Runde zum Schlag kommt. Alles in allem wird es wenig Änderungen an der Spielmechanik geben – nur die Städte sollen nun direkt in die Abenteuerkarte integriert werden und nicht länger über ein eigenes Menü angesteuert werden. Ein paar zusätzliche Gimmicks wie einen mächtigen Game-Changer-Zauberspruch, von dem jede Fraktion genau einen hat, werden zusätzlich eingeführt. Auch Bosskämpfe wird es in Heroes VI erstmals geben.

Mehr Rollenspielcharakter
Insgesamt soll auch das Rollenspiel-Element des Spiels stärker ausgebaut werden; zusätzlich zu den Attributspunkten und Skills der Helden – die nun über einen Talentbaum ausgewählt werden – soll es selbst ausgesuchte Spezialisierungen geben. Darüber hinaus soll es erstmals möglich sein, das Äußere des Helden anzupassen. Erwan Le Breton, Produzent bei Ubisoft, sagte außerdem, dass jede der Fraktionen sich anders spielen und anfühlen soll und zog den Vergleich mit StarCraft II und den Protoss und Zerg.

Vorfreude: riesig!
Die klassischen Elemente der Serie sollen also beibehalten, und dabei dennoch mit vielen interessanten Neuerungen gespickt werden: klingt vielversprechend. Selbst wenn die Änderungen großformatiger ausfallen sollten als geplant und das Spiel wie auch schon Heroes IV einen gewissen Ausreißer aus der Serie darstellt: ich als großer Fan der Reihe freue mich wie ein Honigkuchenpferd auf das Spiel – und werde Euch natürlich weiter berichten, sobald weitere Neuigkeiten bekannt werden.

Might & Magic Heroes VI, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Bilder

Might & Magic Heroes VI - Screenshot
Might & Magic Heroes VI - Screenshot
Might & Magic Heroes VI - Screenshot
Might & Magic Heroes VI - Screenshot
Might & Magic Heroes VI - Screenshot
Might & Magic Heroes VI - Screenshot

Video

Quelle: Ubisoft
Might & Magic Heroes VI – Trailer
Der offizielle Teaser-Trailer von der gamescom macht Lust auf mehr Material vom Strategieknüller Might & Magic Heroes VI, der im ersten Quartal 2011 erscheinen soll.
Artikel vom 30 Aug 2010 | Ganzer Beitrag »