(quelle: ea sports)
Computerspiele.com Awards

Fussballmanager 11

System(e): PC
Erscheinungstermin: 28.10.2010
Genre(s): Sportmanager
Publisher(s): EA Sports
Entwickler: Bright Future
Altersfreigabe: 0+
Computerspiele.com Wertung
9.2
VN:F [1.9.7_1111]
Eure Wertung:
13 votes
6.0

Fussballmanager 11

(quelle: ea sports)Alle Jahre wieder beglückt uns EA Sports mit dem neuen Fussballmanager. Der hat dieses Jahr sogar runden Geburtstag und angemessenerweise beschert uns der FUSSBALLMANAGER 11 auch eine mehr als gelungene Fortsetzung der Reihe, die es mühelos in die Champions League der Wirtschaftssimulationen schafft. Und das trotz Quälix Magath auf dem Cover.

Atmosphäre

Wie schon FIFA 11, so profitiert auch der Manager von den offiziellen Lizenzen in Besitz von EA. Echte Vereins- und Spielernamen sowie mehr als 13.000 reale Spielerbilder erzeugen eine tolle Atmosphäre. Vor allem bei Verhandlungen und persönlichen Gesprächen macht es einen extremen Unterschied, ob man den echten Torsten Frings vor sich sieht oder einen namensverhunzten 08/15-Avatar aus dem Zufallsgenerator. Mit dem umfangreichen Editor lassen sich bequem weitere Anpassungen machen, denn leider sind Trainer- oder Stadionnamen nicht korrekt. Ein fast schon legendärer Stimmungsmacher ist der Textmodus, der auch in diesem Jahr wieder für Aufreger, Jubelarien, Schimpfwörter und so manchen Schmunzler sorgen wird.

Grafik / Sound

Die Menügrafik hat keinen erkennbaren Sprung gemacht und präsentiert sich gewohnt übersichtlich und simpel. Lediglich hier und da wurden kleine Details verändert, die aber im Spielfluss positiv auffallen, etwa die kleine “Moralampel”, die wesentlich ansprechender ist als die früheren Versionen, die nur aus Schrift bestanden. Die Grafik im 3D-Modus soll laut Hersteller wieder toll verbessert worden sein, aber irgendwie sieht sie immer noch veraltet und hakelig aus. Von dem Standard eines FIFA 11 ist sie jedenfalls weit entfernt. Die Soundeffekte sind dem Spielinhalt angemessen und halten sich vornehm zurück. Die Menümusik ist wie immer Geschmackssache, aber auch hier könnte man sich an den coolen Tracks des Schwestertitels ein Beispiel nehmen.

Gameplay

Natürlich erfindet der FUSSBALLMANAGER 11 das Rad nicht neu. Im Wesentlichen spielt er sich wie seine Vorgänger auch und es kann ja auch gar nicht anders sein. In einigen Menüpunkten wurde so gut wie nichts verändert, bei anderen sind die Justierungen marginal. Vor allem in drei großen Bereichen haben die Entwickler aber teils fundamentale Veränderungen vorgenommen. Die Stärkeberechnung der Spieler speist sich nun nicht mehr vornehmlich aus den einzelnen Fähigkeitsattributen, sondern hängt ganz extrem von der Position ab. Außerdem haben Werte wie Moral und Erfahrung jetzt stärkere Auswirkungen auf die tatsächliche Spielstärke. Der Taktikbildschirm wurde komplett erneuert und ist nun nicht nur bedienfreundlicher, sondern auch variantenreicher. Laufwege, Einzelanweisungen und vieles mehr gehen nun leichter von der Hand. Das Transfersystem schließlich ist noch realistischer geworden. Nicht mehr nur die blanke Kohle ist entscheidend, sondern Prestige, Perspektive, Stimmung und nicht zuletzt man selbst als Trainer, der den umworbenen Spieler im Vorfeld in der Presse loben kann und ihm dadurch schmeichelt. Im Test spielte sich der FUSSBALLMANAGER 11 sehr flüssig und mit angenehm kurzen Ladezeiten. Größere Bugs oder Logikfehler fielen nicht auf, lediglich kleine Grafikstolperer im 3D-Spiel und die immer noch fragwürdigen Kickerbewertungen trüben das Gesamterlebnis. Ansonsten ist das Spiel flexibel (alle Segmente des Micromanagements können delegiert werden) und unterhaltsam wie eh und je. In jeder Woche ist etwas Neues los, seien es neue Sponsorenangebote, Streits unter Spielern, Besucherbeschwerden über zu wenige Stadiontoiletten oder eine frustrierte Ehefrau, der man mal wieder etwas schenken sollte. Wer FIFA 11 für den PC besitzt, darf übrigens wieder beide Titel kombinieren und auch im Manager sein eigenes Team komplett selbst steuern. Wer FIFA nicht im Schrank hat, kann sich die Option kostenpflichtig downloaden. Letzteres gilt auch für den Modus Live Season, der die reale, laufende Saison nachbildet, in die man dann jederzeit einsteigen kann.

Einzelspieler / Mehrspieler

Der FUSSBALLMANAGER 11 ist ein klassischer Offline-Singleplayer. Es gibt zwar die Möglichkeit, online gegen bis zu sieben Gegner anzutreten, doch dann sind die Funktionen deutlich eingeschränkt und vereinfacht.

Fazit

Der FUSSBALLMANAGER von EA ist und bleibt die Referenz der Sportmanagersimulationen, da gibt es keinen Zweifel. Atmosphärisch und gameplaytechnisch überzeugt uns der Titel auch im Jubiläumsjahr und jeder fussballbegeisterte Zocker darf zweifelsfrei zuschlagen. Die vielen kleinen und größeren Neuerungen rechtfertigen den Kauf dieses Jahr auch für Besitzer des direkten Vorgängers.

Fussballmanager 11, 6.0 out of 10 based on 13 ratings

Vorschau

fussball_manager_5

Fussball Manager 11

Alle Jahre wieder bringt EA einen neuen Fußballmanager. Und alle Jahre wieder begegnen einem da Veränderungen, die das Spiel noch näher an den Arbeitsalltag eines allmächtigen Trainer/Manager alá Felix Magath heranführen soll. Doch wie realistisch ist der 2011-Titel der Reihe? Wie nahe ist man schon an der Perfektion? Wir...

News

(quelle: ea sports)

Fussballmanager 11 mit zweitem Patch

Für den neuen Fussball Manager 11 von Electronic Arts ist jüngst das zweite Update erschienen, das insgesamt über 300 Änderungen mitbringt. Die offiziellen Patch Notes haben wir weiter unten für Euch angehängt und selbstverständlich auch den knapp über 400 MB großen Patch für Euch zum Download bereitgestellt. Also runterladen,...
Artikel vom 14 Dez 2010 | News | 0 Kommentare
fussball_manager_1

Heute erschienen: Fussball Manager 11

Ist FIFA 11 Euch bereits langweilig geworden? Oder bietet Euch die Fußball-Simulation einfach zu wenig langfristige Perspektive und Tiefgang? Dann haben wir eine gute Nachricht für Euch: Ab heute ist der Fußball Manager 11 offiziell im Handel erhältlich. Endlich heißt es wieder, einen traurigen Regionalligisten aus der Versenkung herauszuholen...
Artikel vom 28 Okt 2010 | News | 0 Kommentare
fussball_manager_4

Fußball Manager 11 mit Bonus-Features

Gleich vier neue Bonusfeatures gab EA heute für den neuen Fußball Manager bekannt. Der Grund: das Franchise feiert mit der Neuauflage sein zehnjähriges Jubiläum. Uns Fans freut’s umso mehr: wir bekommen mehr Inhalte. Der Haken an der Sache: ganz kostenlos werden die Features wohl nicht sein. Da die neuen...
Artikel vom 05 Okt 2010 | News | 0 Kommentare

Bilder

Fussballmanager11_1
Fussballmanager11_2
Fussballmanager11_3
Fussballmanager11_4
Fussballmanager11_5
Fussballmanager11_6
Fussballmanager11_7
Fussballmanager11_8
Fussballmanager11_9
Fussballmanager11_10
fussball_manager_1
fussball_manager_2
fussball_manager_3
fussball_manager_4
fussball_manager_5

Video

(quelle: ea sports)
Fussballmanager 11 – Trailer
Das überarbeitete Transfersystem ist eine der wichtigsten Verbesserungen des neuen FUSSBALLMANAGER 11 von EA Sports. Welche Überlegungen dahinter stecken erklärt euch Chef-Entwickler Gerald Köhler in diesem Video.
Artikel vom 29 Okt 2010 | Ganzer Beitrag »
fussball_manager_2
Fussball Manager 11 – Trailer
Gerald Köhler, Lead Designer des FM, referiert in diesem offiziellen Preview über Veränderungen bei den Spielerstärken. Haltet Ausschau nach weiteren Folgen!
Artikel vom 10 Sep 2010 | Ganzer Beitrag »

Systemanforderungen

Minimale Systemanforderungen:
CPU: Pentium IV 2.4 GHz
RAM: 1 GB
Grafikkarte: ATI Radeon 9500 Pro
Festplatte: 8 GB
Internet: zur Aktivierung erforderlich

Fussballmanager 11, 6.0 out of 10 based on 13 ratings

Preise im Vergleich

(quelle: ea sports)
Anbieter
Preis
Gamesload
EUR 74.95
EAStore.de
EUR 99.00
Game-and-Fun.de
EUR 300.00 zzgl. Servicepauschale