Grand Strategy


Für Strategen und Feldherren

Rollenspiele


Für Abenteurer und Krieger

Shooter


Für Sniper und MG-Schützen

Sportspiele


Für Grätscher und Ballkünstler

Join us!


Mach mit bei uns!

Erste Infos zu FIFA 13

am 15.05.2012

FIFA13_Logo
Noch immer werden täglich Zigtausende Partien im großartigen FIFA 12 gespielt, da feilt EA schon am Nachfolger. Das traditionell im Herbst erscheinende neueste Mitglied der Reihe trägt nachvollziehbarerweise den Titel FIFA 13 und bietet – wie üblich – eine ganze Latte an Innovationen. Die ersten Infos haben wir hier zusammengetragen.

Beginnen wir einfach mal mit den üblichen Phrasen, die eigentlich noch gar nichts aussagen. Angeblich soll der Karrieremodus auf Wunsch der Community verbessert werden. Ebenso sollen die Online-Modi und der EA Sports Football Club – der Live-Dienst im Spiel – überarbeitet werden. Was genau verändert und verbessert wird, ist allerdings unbekannt. Auch die “mehr als 500 offiziell lizenzierten Vereine” (O-Ton EA) geben nicht wirklich Aufschluss darüber, ob etwa die deutsche Dritte Liga endlich implementiert wird und was mit unseren türkischen Freunden passiert, deren Liga ja in FIFA 12 kommentarlos gestrichen wurde.

FIFA13_Aguero_complete_dribble

Citys Meistermacher Sergio Aguero bei enger Ballführung

Wenden wir uns also lieber dem Gameplay zu. Hier hat EA auf jeden Fall die richtigen Baustellen angepackt. So wurde beispielsweise das “Precision Dribbling” aus dem Vorgänger weiterentwickelt zum sogenannten “Complete Dribbling”. So werden offensive Einzelaktionen noch erfolgreicher und man soll noch mehr Möglichkeiten haben, den Verteidiger auszutricksen. Das gilt allerdings vornehmlich für die sehr guten Spieler. Gerade die Spieler mit schwächerer Technik werden – realitätsgetreu – mehr Fehler verursachen, dank des neuen “1st Touch Ball Control”-Systems. Dieses wird dafür sorgen, dass nicht mehr jeder Rumpelfußballer jeden noch so schlampigen Pass perfekt annimmt, sondern den Ball abhängig von seinen Attributen oder auch dem Ermüdungsgrad behandelt. Wir hoffen mal, das dieses Feature nicht allzu sehr auf Kosten des Balancing geht, denn wer will schon immer mit Barcelona spielen? Übrigens wurde auch die “Player Impact Engine” weiterentwickelt und erlaubt nun die noch bessere Einbringung körperlich starker Spieler im Zweikampf – auch abseits des Balles.

FIFA13_Pazzini_Ibrahimovic_header

Große und robuste Spieler wie Ibrahimovic haben Vorteile im Zweikampf

Das größte Thema der Reihe ist nach wie vor die Künstliche Intelligenz. Die KI des Spiels ist zwar schon jetzt durchaus zufriedenstellend, aber eben noch immer verbesserungswürdig. Vor allem an der Offensive soll für FIFA 13 gearbeitet werden. Dank der neuen “Attacking Intelligence” erkennen die KI-Mitspieler jetzt Freiräume besser, sperren Laufwege frei und zeigen an, wenn sie durchstarten. Nach Angaben von EA weiß die KI nun auch ohne unmittelbare Ballnähe, welcher Laufweg anzuraten ist und agiert entsprechend. Es bleibt allerdings abzuwarten, ob dieses Feature die Offensive nicht zu stark macht. Von einer Verbesserung der KI der Verteidiger war nämlich noch nicht die Rede.

FIFA13_attackingintelligence_Telecam_ArsenalvsChelsea

Schön zu sehen, wie gleich zwei Chelsea-Angreifer sich freilaufen

Als letztes Feature wurde ein überarbeitetes Freistoß-System angeführt. Die Standards waren bislang eine Achillesverse des Spiels und waren nur mit viel Übung oder dem Ausnutzen eines Tricks von Erfolg geprägt. Die “Tactical Free Kicks” in FIFA 13 sollen das ändern. Angeblich können nun Freistoß-Spezialisten viel gefährlicher schießen und bis zu drei Spieler rund um den Ball dürfen die Abwehr durcheinanderbringen. Auch schaffte man es endlich, mehr Optionen für die Defensive einzufügen. So kann nun der Spieler selbst entscheiden, wieviele Spieler in der Mauer stehen sollen und ob diese ein paar der verbotenen Tippelschritte in Richtung des Schützen machen soll.

FIFA13_Milan_freekick

Neue Freistoßoptionen und viele bunte Schuhe gibt es in FIFA 13

Neuigkeiten zu FIFA 13 findet ihr auch auf der offiziellen Facebook-Seite.

Mehr zum Thema


Über den Author: Cage
Cage ist der Strategie-Experte bei Computerspiele.com und außerdem bekennender FIFA-Fanboy.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>