Grand Strategy


Für Strategen und Feldherren

Rollenspiele


Für Abenteurer und Krieger

Shooter


Für Sniper und MG-Schützen

Sportspiele


Für Grätscher und Ballkünstler

Join us!


Mach mit bei uns!

E3-Check: Diese Highlights gab es zu Bestaunen

am 06.06.2012

E3 Logo
Auf der Electronic Entertainment Expo 2012 in Los Angeles zeigt die Crème de la Crème des Videospielbusiness mal wieder, was demnächst im Gaming-Bereich angesagt ist. Wir haben an dieser Stelle mal die kommenden Highlights zusammengetragen und stellen einige Spiele vor, die unserer Meinung nach die nächsten Monate bestimmen werden.

CAPCOM
Das Jahr 2012 steht bei Capcom mal wieder ganz im Fokus von RESIDENT EVIL. Die Erfolgs-Serie geht in die sechste Runde, büßt aber offenbar weiter an Gruselatmosphäre ein. Waren die ersten Teile noch geprägt von wenigen, aber subtil gesetzten Schockmomenten, ständiger Munitionsknappheit und der stetigen Angst vorm nächsten Raum, so mutierte die Reihe spätestens ab Teil V zu einer Ballerorgie im besten Shooter-Stil. Trotzdem gehört die Geschichte um die Umbrella-Corporation und den tödlichen T-Virus zu den besten der Videospielgeschichte. RESIDENT EVIL 6 soll Anfang Oktober 2012 für die Konsolen erhältlich sein. Eine PC-Version dürfte bald danach folgen. Weitere nennenswerte Titel von Capcom sind LOST PLANET 3 und ein neues DEVIL MAY CRY .

ELECTRONIC ARTS
Der Publisher-Riese EA hat erwartungsgemäß gleich mehrere Trümpfe in der Hand. Der Weltraum-Schocker DEAD SPACE 3 verspricht, die preisgekrönten Vorgänger nochmals zu übertrumpfen. Heiß ersehnt dürfte auch die Neuauflage der Städtebau-Simulation SIM CITY sein, die wohl im Februar erscheinen wird. Besonders gespannt darf man auf die Multiplayer-Funktionen sein. Viele Städte sind als gemeinsame Region untereinander vernetzt und wirken sich auch auf Nachbarstädte aus. So kommt eine soziale Komponente ins Spiel, die ausnahmsweise mal nicht durch Gewalt geprägt wird. Über den potentiellen Rollenspielhit DRAGON AGE 3 gab es leider nicht viel Neues zu erfahren. Dafür stimmt uns der E3-Trailer zu FIFA 13 passenderweise gut auf die anstehende Fußball-Europameisterschaft ein.

UBISOFT
Neben den Ankündigungen für FAR CRY 3 und SPLINTER CELL: BLACKLIST hat Ubisoft vor allem durch die Präsentation des Überraschungstitels WATCH DOGS für Furore gesorgt. Das Spiel ähnelt vom Gameplay her den bekannten Open World Spielen wie GTA IV oder DEUS EX, hat aber einen hochinteressanten und innovativen Ansatz. Man steuert einen Antihelden, der aufgrund einer stadtumspannenden Hacker-Software in der Lage ist, alle öffentlichen Systeme – vom Handynetz bis zu Ampelschaltungen – für seine Zwecke zu missbrauchen. Unwillkürlich fühlt man sich an düstere Zukunftsvisionen wie im Film „Minority Report“ erinnert. Das Konzept der Ausnutzung unserer fortgeschrittenen Vernetzung kennen wir auch aus dem Film „Stirb Langsam 4.0“, wo Verbrecher sich in zahlreiche Systeme hacken und zeigen, wie verwundbar das öffentliche Leben im Zeitalter der Digitalisierung geworden ist. WATCH DOGS wird uns sicher noch eine Weile beschäftigen

BETHESDA
Bei den Rollenspiel-Experten von Bethesda dreht sich momentan alles um das groß angekündigte THE ELDER SCROLLS ONLINE. Mit diesem MMO-Ableger der vielleicht berühmtesten RPG-Serie der letzten Jahre hofft Bethesda, den boomenden MMO-Markt mit einem bekannten Titel zu erobern. Das ist für das Unternehmen insbesondere deswegen wichtig, weil nach dem Rechtsstreit mit Interplay das Projekt FALLOUT ONLINE vorerst auf Eis liegt.

ACTIVISION
Last but not least zeigt auch Activision, was demnächst aus diesem Hause zu erwarten ist. Mit TRANSFORMERS – UNTERGANG VON CYBERTRON, THE AMAZING SPIDERMAN und dem Jubiläums-Shooter 007 LEGENDS anlässlich des 50. Geburtstags von James Bond fährt Activision momentan voll auf der Film-Schiene. Das größte und wohl auch wieder ertragreichste Projekt ist aber ganz klar COD BLACK OPS 2. Bereits im November 2012 sollen die Spieler in den Genuss des angeblich mal wieder besten Call of Duty aller Zeiten kommen. Geworben wird mit Sandbox-Gameplay, verzweigten Handlungssträngen und einem futuristischen Szenario, bei dem Roboter und Kampfdrohnen allgegenwärtig sind. Mit CALL OF DUTY: BLACK OPS 2 geht der Zweikampf zwischen Activision und EA im Genre der Shooter in eine neue Runde.

Anmerkung: Wir haben natürlich nicht ALLE gezeigten Spiele berücksichtigt und es ist ja immer auch eine Frage des individuellen Geschmacks. Ihr könnt gerne kommentieren, welche E3-Spiele euch besonders gefallen haben.

Mehr zum Thema


Über den Author: Cage
Cage ist der Strategie-Experte bei Computerspiele.com und außerdem bekennender FIFA-Fanboy.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>