Grand Strategy


Für Strategen und Feldherren

Rollenspiele


Für Abenteurer und Krieger

Shooter


Für Sniper und MG-Schützen

Sportspiele


Für Grätscher und Ballkünstler

Join us!


Mach mit bei uns!

Diablo-Release: Blizzard geht auf Nummer sicher

am 04.08.2011

Diablo 3 (Quelle: Blizzard)
Besser nichts sagen, als etwas Falsches sagen: das scheint bei Blizzard der Fahrplan für den Release von Diablo 3 zu sein. Noch innerhalb dieses Quartals soll das externe Beta-Testing von Diablo 3 beginnen – und doch läßt sich Blizzard noch nicht auf einen Release-Termin festnageln. Insbesondere ob der jüngst angekündigten Features wie dem Echtgeld-Auktionshaus ist das Spiel natürlich wieder im Zentrum der Aufmerksamkeit – und wo über Diablo 3 geredet wird, wird über den Release-Termin geredet.

Mike Morhaime sagte dazu stoisch: “Wir arbeiten immer noch hart, um das Spiel vor dem Jahresende auf den Markt zu bringen; allerdings sind wir im Moment noch nicht in der Lage, einen Release-Termin bekannt zu geben”. “Wir werden mehr wissen, wenn die Beta läuft und wir werden mehr wissen, wenn wir die neuen Systeme auf den Prüfstand bringen. Es ist eine brandneue Infrastruktur, mit einer Menge komplexer beweglicher Teile”.

Es scheint, als ob Blizzard das Beta-Feedback abwarten möchte, um zu sehen, ob etwaige Korrekturen noch vor dem Endjahres-Geschäft zu realisieren sind. Ganz typisch für Blizzard und die Qualitätsarbeit, die das Studio seit Dekaden abliefert. So vernünftig. So verdammt vernünftig. Diablo 3 ist das einzige Spiel, das ich auch vollkommen verbuggt mit Freudenschreien kaufen und spielen würde. Lasst die Beta weg, Ihr patcht es danach doch sowieso dauernd! Veröffentlicht es gleich, macht es wie die Indie-Leute, Hauptsache her damit!

Mehr zum Thema


Über den Author: Nekhster

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>