02. Dez. 2010 | 12:54 Uhr

Deutscher Entwicklerpreis: Die Gewinner

Wir berichteten gestern bereits von der Verleihung des Deutschen Entwicklerpreises in der Lichtburg in Essen: heute geben wir die Gewinner bekannt.

Während die Genre-Preise in diesem Jahr bereits im Vorfeld bekannt wurden, haben wir mit der Veranstaltung erfahren, welche Titel und Studios die Fach- und Publikumspreise mit nach Hause nehmen durften. Folgende Gewinner wurden gestern in der Lichtburg gekürt:

Fachpreise:

  • Bestes Studio: Blue Byte GmbH
  • Bester Publisher: Ubisoft GmbH
  • Bestes Gamedesign: Anno 1404: Venedig (Blue Byte GmbH / Related Designs Software GmbH / Ubisoft GmbH)
  • Beste Story: A New Beginning (DAEDALIC Entertainment GmbH / Deep Silver)
  • Beste Grafik: Anno 1404: Venedig (Blue Byte GmbH / Related Designs Software GmbH / Ubisoft GmbH)
  • Bester Soundtrack: A New Beginning (DAEDALIC Entertainment GmbH / Deep Silver)
  • Bestes Deutsches Spiel: Die Siedler 7 (Blue Byte GmbH / Ubisoft GmbH)

Publikumspreise:

  • Bestes Gaming-Portal: Bigpoint.com
  • Bestes Mobile Game: Anno – Erschaffe eine neue Welt (HandyGames GmbH)
  • Bestes Konsolenspiel: Arcania – Gothic 4 (Spellbound Entertainment AG / JoWooD Entertainment AG)
  • Bestes Online Game: Runes of Magic: Chapter III – The Elder Kingdoms (Frogster Online Gaming GmbH)
  • Bestes Browser Game: Farmerama (Bigpoint GmbH)
  • Bestes Social Game: Die Siedler: Meine Stadt (Blue Byte GmbH / Ubisoft Entertainment)
  • Bestes Community Management: Die Siedler 7 (Blue Byte GmbH / Ubisoft Entertainment)
  • Bester Kundensupport: NosTale (Gameforge AG)
  • Bester Games-Händler: Amazon
Artikel von Mario Kaiser | News

Kommentar hinterlassen

Spam Protection by WP-SpamFree Plugin