Grand Strategy


Für Strategen und Feldherren

Rollenspiele


Für Abenteurer und Krieger

Shooter


Für Sniper und MG-Schützen

Sportspiele


Für Grätscher und Ballkünstler

Join us!


Mach mit bei uns!

Call of Duty: Ghosts – Activison veröffentlicht Teaser Trailer

am 02.05.2013
Alle Jahre wieder flattert uns ein neues Call of Duty ins Haus. Jetzt haben sich die Gerüchte, die schon seit einiger Zeit die Runde machen, tatsächlich bewahrheitet und Activision hat nun in Form eines neuen Trailers bestätigt, dass mit Call of Duty: Ghosts ein neuer Teil der erfolgreichen Shooter-Reihe ansteht.
Es gibt zwar noch nicht viele Informationen zum Spiel, aber ein bisschen was haben wir trotzdem. (mehr…) Weiterlesen

E3-Check: Diese Highlights gab es zu Bestaunen

am 06.06.2012
E3 Logo Auf der Electronic Entertainment Expo 2012 in Los Angeles zeigt die Crème de la Crème des Videospielbusiness mal wieder, was demnächst im Gaming-Bereich angesagt ist. Wir haben an dieser Stelle mal die kommenden Highlights zusammengetragen und stellen einige Spiele vor, die unserer Meinung nach die nächsten Monate bestimmen werden. (mehr…) Weiterlesen

Kommt das GoldenEye-Remake für PC?

am 29.06.2011
Quelle: NintendoWie die Kollegen von Eurogamer jünst berichteten, hat sich Activision ein paar Domain-Namen gesichert, die mehr als verdächtig nach einem weiteren Remake von GoldenEye 007 riechen. Um genau zu sein, scheint der Titel des noch sehr geheimen Projekts GoldenEye 007: Reloaded heißen. Nachdem das letzte Remake des neben Ocarina of Time wohl besten N64-Titels exklusiv für die Wii erschien und Activision nun nicht gerade der PC-freundlichste Publisher ist, gibt es im Grunde wenig Grund zur Hoffnung, dass auch wir PC-Zocker in den Genuss des nächsten GoldenEye-Reboots kommen. Und doch gibt es diese Gerüchte um Raven Software: Die Macher von Singularity (das seinerzeit nicht konsolenexklusiv, sondern auch für den PC erschien!) sollen unbestätigten Gerüchten zufolge an einem James-Bond-Titel arbeiten. Wenigstens ein kleiner Hauch von Hoffnung besteht. GoldenEye 007 für den PC würde ich sofort kaufen. Ungesehen. Egal ob es das dritte Remake desselben Titels ist oder nicht. Sofort, sage ich! Gebt uns GoldenEye für den PC, Activision! Weiterlesen

Prototype 2: Trailer zur E3

am 06.06.2011
Na, einen E3-Trailer haben wir doch noch! Zum leider erst 2012 erscheinenden Action-Kracher PROTOTYPE 2 von Activision Blizzard gibt es jetzt ein Vorschauvideo, das nicht mit Monstern, Blut und Feuer geizt. Weiterlesen

Black Ops: Modding ab Mai

am 15.04.2011
Quelle: ActivisionTreyarch und Activision haben endlich die heißersehnten Mod Tools für das Schlagerspiel „Call of Duty: Black Ops“ angekündigt. Bereits im Mai werden sich Modder im Spiel so richtig austoben dürfen. Das jedenfalls verkündeten jetzt Chef-Entwickler Cesar Statsny und Community Manager Josh Olin via Twitter. Leider bleibt es aber bei der kurzen Ankündigung und es sind keine weiteren Details bekannt, in welchem Umfang Modding möglich sein wird und wo genau wir die Steuerschrauben ansetzen können. Nichtsdestotrotz blicken wir erfreut auf die nahenden Möglichkeiten und es ist bei den vielen Millionen Black Ops-Spielern doch mehr als wahrscheinlich, dass einige richtig gute Mods dabei herauskommen könnten. Weiterlesen

Bobby Kotick zu Unrecht so unbeliebt?

am 30.03.2011
Quelle: Activision BlizzardBereits mehr als einmal haben wir uns mit Bobby Kotick und seiner lauten Art beschäftigt, den Mitbewerbern mitzuteilen, dass nur und einzig und allein Activision das Nonplusultra der Spieleindustrie ist. Diese wenig subtile Art der öffentlichen Kommunikation führte zu einem eher schlechten Ruf Koticks in der Branche und auch unter Gamern. Nun allerdings bekommt er Rückendeckung aus dem eigenen Haus. Mike Morhaime, Mitbegründer und Chef von Blizzard Entertainment, nimmt seinen Boss in Schutz. Die Informationen über Kotick seien unvollständig und teilweise falsch, so Morhaime, und wenn man ihn persönlich kennen würde, könnte man ihn besser einschätzen. Blizzard gehört seit 2008 zum neugeformten Großkonzern Activision Blizzard, behielt aber im operativen Geschäft weitgehende Autonomie. Auch das schätzt Morhaime sehr am Verhalten des sonst als rigoros bekannten Kotick. Dazu ist aber anzumerken, dass Blizzard auch einige absolute Geldgaranten im Programm hat und jegliche Einmischung damit unnötig ist. Wenn man, wie Kotick, von WoW und Starcraft mitprofitiert, so fällt es leicht, die Zügel lockerer zu lassen. Außerdem sind die öffentlichen Aussagen und Auftritte Koticks keine Wikileaks, sondern berechnete Marketingaktionen und somit alles andere als „aus dem Kontext gerissene Gesprächsfetzen“, wie Morhaime meint. Wir meinen: Hier tätschelt offenbar ein Millionär den anderen. Oh, ihr habt es so schwer, Mike und Bobby. Weiterlesen

Codblops: First Strike-DLC kommt Freitag

am 23.03.2011
Nachdem die Konsolenspieler, die Call of Duty: Black Ops nicht aufgrund der Bug-Misere schon lange boykottieren, bereits seit Wochen den First Strike-DLC zur Verfügung haben, kommt das Paket nun auch für den PC. An diesem Freitag wird der DLC zum Download bereitstehen und stolze 13,99 € kosten – bis dahin gilt noch der „günstige“ Vorverkaufspreis von 12,59 €. Insgesamt fünf neue Maps für ein Viertel des ursprünglichen Kaufpreises? Da verwundert es nicht, dass Activision mit dem Titel Rekorde bricht und ordentlich die Millionen scheffelt. Auch wenn mich besonders die Karte „Berlin Wall“ sehr interessieren würde: kaufen würde ich mir den DLC glaub ich zu dem Preis nicht. Wie sieht das bei Euch aus? Werdet Ihr Euch den DLC holen? Weiterlesen

Doppelte XP für Black Ops am Wochenende

am 03.03.2011
Quelle: ActivisionWie Treyarchs Community-Manager Josh Olin per Twitter mitteilte, gibt es in Activisions Shooter-Knaller CALL OF DUTY: BLACK OPS am kommenden Wochenende doppelte Erfahrungspunkte im Multiplayermodus abzugreifen. Der Event beginnt Freitag um 10 Uhr morgens nach amerikanischer Westküstenzeit (PST), das bedeutet also um 19 Uhr abends bei uns, sofern es im europäischen Raum nicht anders geregelt wird, und endet am Montag um dieselbe Zeit. Über doppelte Erfahrung können sich übrigens die Zocker auf allen Plattformen freuen. Weiterlesen

CoD-Countdown: Ente oder nicht?

am 27.02.2011
CoD Timer (quelle: findmakarov.com)Für einige Verwirrung sorgte in den letzten Tagen ein ominöser Countdown, der angeblich auf die Vorstellung des nächsten CALL OF DUTY-Titels hinweisen sollte. Auf der Website findmakarov.com läuft ein Timer in typischer CoD-Schriftart und -farbe, dessen Ende mitten in die Spielentwicklerkonferenz in San Francisco fällt, auf der auch Konkurrent EA sein Produkt „Battlefield 3“ vorstellen wird. Nur kurz nach Bekanntwerden des Countdowns gab Activison nun eine Erklärung ab, dass der Timer nicht offiziell Teil des Marketings sei und der Publisher selbst damit nichts zu tun hat. Verbindliche Aussagen zu einem weiteren Call of Duty Titel seien derzeit weder gewollt noch möglich. Alles nur eine Ente also? Vielleicht… Möglich wäre aber auch, dass die Ente eine Ente ist. Activisions findige Marketing-Strategen könnten das eigene Dementi bewusst zur Täuschung eingesetzt haben und der Countdown ist eben doch offiziell und weist auf den Clash mit Battlefield in San Francisco hin. Wie auch immer es sein mag, in spätestens drei Tagen haben wir Gewißheitcund zocken derweil einfach noch eine Runde Black Ops. Weiterlesen

Neues Call of Duty von Sledgehammer

am 14.01.2011
Sledgehammer Games Logo des Studios (Quelle: Sledgehammer)Nun ist die Katze aus dem Sack: nachdem nun wochenlang die Gerüchteküche brodelte und eifrig darüber spekuliert wurde, welches Activision-Studio mit der Entwicklung der nächsten Call of Duty-Auskopplung betraut werden wird, ist der Groschen nun endlich gefallen. Weder das Studio Treyarch, das jüngst für Black Ops verantwortlich zeichnete, noch das Studio Infinity Ward, das von juristischen Streitigkeiten zwischen EA, Activision und den Gründern geplagt wird, werden das neue CoD entwickeln. Auch das Studio Raven Software, das vor kurzem als potentieller Kandidat gehandelt wurde, ist aus dem Rennen. Verantwortlich für den nächsten Call of Duty-Tiel ist nun fast zweifelsfrei das Studio Sledgehammer Games – das die Visceral-Veteranen Glen Schofield und Michael Condrey im Jahr 2009 gegründet hatten. Gleichwohl weder Sledgehammer noch Activision den Titel offiziell angekündigt haben, spricht die Job-Anzeige für einen Community Manager, die Sledgehammer bei Gamasutra geschaltet hat, eine sehr deutliche Sprache: „Would you like the chance to build and drive the studio community management effort for Sledgehammer and the next Call of Duty game? If so then we want to hear from you!“ Fragen bleiben da kaum offen – außer vielleicht, ob das Sledgehammer-CoD im Weltraum spielen wird. Weiterlesen
ältere Artikel »»